Terminvereinbarung

Um einen Termin in unserer Praxis zu vereinbaren, wähle Sie bitte aus:

Telefon

052 720 47 77

Fax

052 720 47 77

Kontaktformular
Sprechzeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch & Freitag
8.00 – 12.00 Uhr & 14.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag
Telefonisch erreichbar:
8.00 – 12.00 Uhr & 13.00 – 15.00

Schliessen
Leistenbruch

Die Leistenhernie oder auch Inguinalhernie ist die häufigste Form der Hernie (80 %). Meistens sind Männer betroffen. Sie tritt über dem Leistenband an einer anatomisch vorgegebenen Stelle, dem äusseren Leistenring, in Erscheinung.

Sichtbar ist eine Schwellung im Leistenbereich, welche sich zurückdrücken lässt.Die Diagnose kann oft eindeutig durch ein Tasten des Bruches im Stehen gestellt werden.Falls Beschwerden vorliegen, muss ein Leistenbruch operiert werden.

Beim Erwachsenen besteht die Hauptaufgabe der Operation im stabilen Verschluss der Bruchlücke mit Naht und Kunststoffnetzeinlage zur Verstärkung (Lichtenstein-Operation). Der Eingriff kann ambulant oder mit kurzer Hospitalisation durchgeführt werden.

Die Wundheilung beträgt zwei Wochen. Drei bis sechs Wochen lang sollte schweres Heben und Tragen von Lasten über 15 kg vermieden werden.